Widerstand | Namen | Biografien | Wanderausstellung | Themen | Literatur | Medien | Impressum
 
     
Literaturliste Seite drucken

Literatur zum
Frauenkonzentrationslager Ravensbrück und zu Schicksalen christlicher Frauen
in der Zeit des Nationalsozialismus


Das ist und das bleibt das Erbe,
das wirkliche Credo von Ravensbrück:
Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Auch in den Stunden tiefster Verzweiflung und Pein, angesichts von Folter und Unterdrückung und Terror haben Menschen um dieser Würde willen Widerstand geleistet.

Bundestagspräsidentin Rita Süßmuth
am 23. April 1995 zum 50. Jahrestag
der Befreiung des KZ Ravensbrück

Autobiographien

ten Boom, Corrie: Dennoch. Übers. aus dem Niederländischen. 167 S., Wuppertal 1964

ten Boom, Corrie: Die Zuflucht. Übers. aus dem Englischen. 238 S. Wuppertal 1992

van Berckel, Charlotte "Je vis en espoir" Mémoires. 112 S., Fribourg 2001

Bruha, Antonia: Ich war keine Heldin. 148 S., Wien 1984

Buber-Neumann, Margarete: Als Gefangene bei Stalin und Hitler.
Eine Welt im Dunkel. 476 S., Herford 1989

Buchmann, Erika: Die Frauen von Ravensbrück. 169 S., Berlin 1961.

Busch, Eva: Und trotzdem. 346 S., München 1991

Franz, Philomena: Zwischen Liebe und Haß. Ein Zigeunerleben. 93 S, Freiburg 1985

Haag Liane: Eine Handvoll Staub. Widerstand einer Frau 1933-1945. (Erstausgabe 1947). 168 S., Frankfurt 1995

Heger, Wanda: Jeden Freitag vor dem Tor. (Sachsenhausen und Ravensbrück). Rettungsaktion des Grafen Bernadotte. Übers. aus dem Norwegischen. 269 S., München 1989

Herbermann, Nanda: Der gesegnete Abgrund. Schutzhäftling Nr. 6582
im Frauenkonzentrationslager Ravensbrück. 210 S., Annweiler 2002
» zum Shop

de Gaulle Anthonioz, Geneviève: Durch die Nacht. Übers. aus dem Französischen. 96 S., Hamburg 1999

Müller, Charlotte: Die Klempnerkolonne in Ravensbrück. Erinnerungen des Häftlings Nr. 10 787. 224 S., Berlin 1985

Kempken, Gertraud: Gott ist überall. Tagebuch einer Internierung. 120 S., Annweiler 1992
» zum Shop

Katzenmaier, Katharina: Vom KZ ins Kloster. Ein Stück Lebensgeschichte. 264 S., St. Ottilien 1996

Lundholm, Anja: Das Höllentor. Bericht einer Überlebenden. 313 S.,
Hamburg 1991

Lundholm, Anja: Die äußerste Grenze. Roman. 189 S., Hamburg 1988

Poltawska, Wanda: Und ich fürchte meine Träume. Übers. aus dem Polnischen. 198 S., Abensberg 1993

Rutkowska-Kurcyus: De Profundis Clamavi. Aus der Tiefe rufe ich. Gedichte: Polnisch/ Deutsch. 85 S., Annweiler 1994
» zum Shop

Schmidt-Fels, Lucia: Deportiert nach Ravensbrück. Bericht einer Zeugin 1943-1945. 114 S., Düsseldorf 1981

Sprengel, Rita: Der rote Faden. Lebenserinnerungen. Ostpreußen, Weimarer Republik, Ravensbrück, DDR, Die Wende. 331 S., Berlin 1994

Tillion, Germaine: Frauenkonzentrationslager Ravensbrück.
Anhang: Die Massentötungen durch Gas in Ravensbrück von
Anise Postel-Vinay. Übers. aus dem Französischen. 410 S., Lübeck 1998

Vermehren, Isa: Reise durch den letzten Akt. Ravensbrück, Buchenwald, Dachau: eine Frau berichtet. (Erstausgabe 1946) 189 S., Hamburg 1986

Vetter, Rosa Helena: Im Schnittpunkt des Kreuzes.
Eine Ordensfrau erlebt Ravensbrück. 128 S., Annweiler 2003
» zum Shop

 

Autobiographien in Sammelausgaben

Berger, Karin u.a. Hg: Ich geb Dir einen Mantel, daß du ihn noch in Freiheit tragen kannst. Widerstehen im KZ. Österreichische Frauen erzählen. 326 S., Wien 1987

Mohr Anne/ Elisabeth Prégardier Hg. Gesang aus dem Feuerofen. Autobiographische Berichte aus Ravensbrück (Felixina Armbruster,
Angela Autsch, Hedwig Birnbach, Maria Husemann, Gisela Krüger-Helbing, Placida Laubhardt, Käte Mangold, Lucie Bub, Isa Vermehren), 179 S.,
Annweiler 2002
» zum Shop

Neus, Català: In Ravensbrück ging meine Jugend zu Ende. 14 spanische Frauen berichten über ihre Deportation in deutsche Konzentrationslager. Übers. aus dem Spanischen. 178 S., Berlin 1994

Poltawska, Wanda: Sonenaufgänge, Sonneuntergänge, in: WIR. Dichterinnen aus dem Dunkel. Hg. Verein zur Förderung der Deutsch-Polnischen Literatur. Literaturedition Nr. 2., S. 339-342, Berlin 1995.

Schwöbel Gerlind Hg. Nur die Hoffnung hielt mich. Ravensbrückerinnen berichten (Hebe Kohlbrugge, Tona Baur, Hanna Solf, Lagi Ballestrem, Elisabeth von Thadden, die Teegesellschaft bzw. der Solfkreis, Haidi Hautval, Hildegard Staehle, Yvonne Pagniez, Frieda Löhnert) 204 S., Frankfurt 2002

Symonowicz,Wanda, Redaktion.: Übermenschliches Maß. Opfer der Hölle von Ravensbrück sprechen. 20 Frauen, die Versuchsopfer waren.
188 S., Warschau 1970

 

Biographien / Studien

Adolf-Bender Zentrum e.V. Hg.: Meier, Änne „Ich wußte, daß ich das Kreuz mittrage“. Ein Beispiel von Widerstand und Verfolgung während
der NS-Zeit. St. Wendel 1995

Amesberger, Helga u. Halbmayr Brigitte Hg.: Vom Leben und Überleben - Wege nach Ravensbrück. Das Frauenkonzentrationslager in der Erinnerung. Bd. 1 Dokumentation und Analyse. Bd. 2 Lebensgeschichten. Wien 2001

Benz, Wolfgang/ Distel Barbara, Hg. Frauen - Verfolgung und Widerstand. Dachauer Hefte. Nr. 3. 258 S., München 1993

Breur, Dunya (Tochter von Aat Breur): Ich lebe, weil du dich erinnerst Frauen und Kinder in Ravensbrück. Übertragung aus dem Niederländischen. 256 S., Berlin 1997

Eschebach Insa u.a.: Die Sprache des Gedenkens. Zur Geschichte der Gedenkstätte Ravensbrück 1945-1995. 328 S., Berlin 1999

Dickmann-Schuth, Irmgard: Gertrud Luckner. Ein Arbeitsheft.
Freiburg 1999

Füllberg-Stolberg, Claus u.a. Hg. Frauen in Konzentrationslagern Bergen-Belsen und Ravensbrück. 347 S., Bremen 1994

Franziskanerinnen von der christlichen Liebe Hg.: Schwester Maria Restituta Kafka. Märtyrin aus dem Widerstand. 96 S., Innsbruck 1998

Fux, Ildefons Hg.: Schriften der Dienerin Gottes Schwester Angela Maria vom heiligsten Herzen Jesu (Maria Cäcilia Autsch), 207 S.,
Maria Roggendorf 1992

Hockerts, Hans Günter/ Maier Hans Hg. Christlicher Widerstand im Dritten Reich. 80 S., Annweiler 2002
» zum Shop

Jacobeit, Sigrid u.a. Hg.: Kreuzweg Ravensbrück. Lebensbilder 17 antifaschistischer Widerstandskämpferinnen. 232 S., Köln 1987

Jacobeit, Sigrid u.a. Hg.: Ravensbrückerinnen. 25 Frauenportraits zur Ausstellung in der Gedenkstätte. 176 S., Berlin 1995

Jacobeit Sigrid Hg.: "Ich grüße Euch als freier Mensch". Quellenedition zur Befreiung des Frauen-Konzentrationslagers Ravensbrück im April 1945. 239 S., Berlin 1995

Jacobeit, Sigrid/ Grit Philip Hg.: Forschungsschwerpunkt Ravensbrück. Beiträge zur Geschichte des Frauenkonzentrationslagers.
156 S., Berlin 1997

Jaiser, Constanze: Poetische Zeugnisse. Gedichte aus dem Frauenkonzentrationslager Ravensbrück 1939-1945. 430 S.,
Stuttgart / Weimar 2000

Kempner, Benedicta Maria: Nonnen unter dem Hakenkreuz.
Leiden - Heldentum -Tod. 242 S., Würzburg 1979

Lau, Ellinor, u. Pampuch Susanne Hg.: Draußen steht eine bange Nacht. Lieder und Gedichte aus deutschen Konzentrationslagern. 212 S.,
Frankfurt 1994

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück. Red. Monika Herzog:
„Hoffnung, die in uns lebt“. Ravensbrücker Zeichnungen. 50 S., 1990

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück. Red. Christa Schulz: „Der Wind weht weinend über die Ebene“. Ravensbrücker Gedichte. 66 S., 1991

Maier, Hans/ Nicolaisen, Carsten Hg. Martyrium im 20. Jahrhundert. 176 S., Annweiler 2004
» zum Shop

Maximilian-Kolbe-Werk, Hg.: „Fragt uns, wir sind die letzten...“ Zeugnisse von Überlebenden der nationalsozialistischen Konzentrationslager und Gettos. Freiburg 1998

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg Hg. Brandenburgische Gedenkstätten für die Verfolgten des NS-Regimes. 269 S., Berlin 1992

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg Hg.: Geschichte wird Erinnerung. 50. Jahrestag der Befreiung. 239 S.,
Berlin 1995

Mohr, Anne/ Prégardier, Elisabeth Hg.: Politik als Aufgabe. Engagement christlicher Frauen in der Weimarer Republik. 472 S.,
Annweiler 1990
» zum Shop

Mohr, Anne/ Prégardier, Elisabeth Hg.: Passion im August. Edith Stein, Gefährtinnen und Gefährten. Weg in Tod und Auferstehung. 336 S., Annweiler 1995
» zum Shop

Mohr, Anne/ Prégardier, Elisabeth Hg. Maria Grollmuß (1896-1944): Briefe nach Radibor. Aus dem Zuchthaus Waldheim und dem Konzentrationslager. 196 S., Annweiler 2000
» zum Shop

Multhaupt, Gisela u.a. Hg.: Ravensbrück: Versöhnung durch Erinnerung. Ein Kreuzweg. 96 S., Annweiler 1994
» zum Shop

Multhaupt, Hermann: Engel Nr. 512. Schwester Angela Autsch.
Ein Stück Himmel in (Ravensbrück und ) Auschwitz. 24 S., Aachen

Klier, Freya: Die Kaninchen von Ravensbrück. Medizinische Versuche an Frauen in der NS-Zeit. 320 S., München 1994

Kubasch, Maria: Sterne über dem Abgrund. Das Leben von Maria Grollmuß. 202 S., Berlin 1976

Krusenotto, Wolfram/ Prégardier, Elisabeth: „Ich sah den Heiligen Rock und erflehte mir Kraft“. Edith Stein am 10. August 1933 in Trier. Schicksale christlicher Frauen von 1933-1945. 92 S., Annweiler 1996
» zum Shop

Lagergemeinschaft Ravensbrück/ Freundeskreis e.V.: Mit den Augen der Überlebenden. Ein Rundgang durch die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück. 66 S., Essen 1990

Philipp, Grit: Kalendarium der Ereignisse im Frauen-Konzentrationslager Ravensbrück 1939-1945. 330 S., Berlin 1999

Platten, Janine/ Buber Agassi, Judith Hg.: Margarete Buber-Neumann: Plädoyer für die Freiheit und Menschlichkeit. Vorträge aus 35 Jahren. 320 S., Berlin 2000

Prachtl, Rainer: Erbarmen und Versöhnung.
Mutter Elisabeth von der hl. Eucharistie. 40 S., Neubrandenburg 1991

Prachtl, Rainer: Im braunen Feuer brennen weiße Tauben.
Ravensbrück - Yad Vashem - Auschwitz. Wege des Erinnerns
96 S., Leipzig 1995

Prégardier Elisabeth, Schwöbel Gerlind, Wiese, Helga Hg.: Christliche Frauen im Widerstehen gegen den Nationalsozialismus.
Häftlinge im Frauen-KZ Ravensbrück 1939 bis 1945. Begleitbroschüre zur Wanderausstellung der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück. 120 S.,
Berlin 1998

Riemenschneider Matthias/ Thierfelder Hg.: Elisabeth von Thadden. Gestalten - Widerstehen - Erleiden. 264 S., Karlsruhe 2002

Schwalbová, Margita: Elf Frauen. Leben in Wahrheit.
Eine Ärztin berichtet aus Auschwitz-Birkenau (und dem Todesmarsch
nach Ravensbrück). 116 S., Annweiler 1994
» zum Shop

Schwarz, Jaques. Hg.: Helen Ernst 1904-1948. Berlin - Amsterdam - Ravensbrück. Stationen einer antifaschistischen Künstlerin. 63 S.,
Berlin 1994

Schwöbel, Gerlind: Ich aber vertraue. Katharina Staritz.
Eine Theologin im Widerstand. 237 S., Frankfurt 1990

Schwöbel, Gerlind: Leben gegen den Tod. Hildegard Schaeder.
Ostern im KZ. 214 S., Frankfurt 1995

Wollasch, Hans-Josef : Betrifft Nachrichtenzentrale des Erzbischofs Gröber in Freiburg. Die Ermittlungsakten der Geheimen Staatspolizei gegen Gertrud Luckner 1942-1944. 254 S., Konstanz 1999

Loretta, Walz: Erinnern an Ravensbrück. 24 Kurzbiographien. 112 S., Ravensbrück 1998

   
----- www.Widerstand-christlicher-Frauen.de -----